Alexandra Reinwarth - humorvolle Fach/Sach-Bücher

Alexandra Reinwarth - humorvolle Fach/Sach-Bücher

[Bild: alexandrareinwarth4gjue.jpg]

Alexandra Reinwarth (* 1973 in Nürnberg) ist eine deutsche Journalistin und Buchautorin.
Alexandra Reinwarth wuchs in Regensburg auf, besuchte dort die Killermann-Schule, machte am Goethe-Gymnasium das Fachabitur und begann in München ein Studium der Sozialpädagogik. Ab 2000 lebte sie längere Zeit in Barcelona und war dort als Produktionsassistentin und Produzentin für Werbefilme und als Buchautorin tätig. Ab 2006 arbeitete sie ausschließlich als Autorin. Seit 2016 ist sie in Valencia zu Hause.
Im ersten Halbjahr 2017 hat Alexandra Reinwarth mehr als 360 000 Bücher verkauft; sie gilt als eine der erfolgreichsten Non-Fiction-Autorinnen im deutschsprachigen Markt. Sie beschäftigt sich vor allem mit persönlichen Erfahrungen und Alltagsproblemen wie dem Aufräumen (Das Glücksprojekt), dem Liebesleben (Miss Sex), der „guten Figur“ (Das Fitness-Projekt) und Problemen der Kindererziehung (Wasserfeste Stifte hat der Teufel erfunden).
Alexandra Reinwarth hat einen Sohn.

hier verfügbare Bücher
Alexandra Reinwarth - Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst
Alexandra Reinwarth - Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden
Alexandra Reinwarth - Das Leben ist zu kurz für später: Stell dir vor, du hast nur noch ein Jahr - ein Selbstversuch, der dein Leben verbessern wird
Alexandra Reinwarth - Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden
Alexandra Reinwarth - Das "Sinn des Lebens"-Projekt: Wie ich auszog, um die großen Fragen des Lebens zu beantworten
Alexandra Reinwarth - Hape: Auf den Spuren des lustigsten Deutschen
Alexandra Reinwarth - Ich bin nicht alt, nur schon sehr lange jung: Wie dein Leben mit jedem Jahr besser wird
Alexandra Reinwarth & Oliver Kuhn & Axel Fröhlich - BGB: Besseres Gesetzbuch
Alexandra Reinwarth & Oliver Kuhn & Axel Fröhlich - iDoof, youDoof, wiiDoof: Facebook-Autisten, Vampirbücher, Model-Mamas und alles andere, über das wir uns dringend lustig machen

Genre: Humorvolle Fach/Sach-Bücher
Formate: azw3/docx/epub/htmlz/lit/mobi/pdf
Sprache: Deutsch
Gesamtgröße: 70MB

Beschreibungen zu den verfügbaren Büchern

Show ContentSpoiler:

Show ContentSpoiler:

Alexandra Reinwarth - Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst
Erscheinungsdatum: 09. Mai 2016

[Bild: alexandrareinwarthama3xkxu.jpg]

Inhalt
Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Der Moment, als Alexandra Reinwarth ihre nervige Freundin Kathrin mit einem herzlichen „Fick Dich“ zum Teufel schickte, war so einer. Das Leben war schöner ohne sie – und wie viel schöner könnte es erst sein, wenn man generell damit aufhörte, Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten die man nicht mag, um zu bekommen, was man nicht braucht!
Wer noch der Meinung ist, das Leben könnte etwas mehr Freiheit, Muße, Eigenbestimmung und Schokolade vertragen und dafür weniger Kathrins, WhatsApp-Gruppen und Weihnachtsfeiern, der ist hier goldrichtig.
Lassen Sie sich von Alexandra Reinwarth inspirieren, wie man sich Leute, Dinge und Umstände am Arsch vorbei gehen lässt, aber trotzdem nicht zum Arschloch mutiert. Und lernen Sie von ihr, wie kleine Entscheidungen einen großen Effekt auf die Lebensqualität haben können.
Ganz einfach.

Alexandra Reinwarth - Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden
Erscheinungsdatum: 11. Juli 2016

[Bild: alexandrareinwarthdasnhk7i.jpg]

Inhalt
**Ein Jahr – ein Projekt: Wie wird man der glücklichste Mensch der Welt?** Alexandra Reinwarth ist eigentlich ganz zufrieden. Sie hat einen guten Job. Einen netten Mann. Gute Freunde. Aber manchmal, wenn sie einschläft, fragt sie sich: Bin ich wirklich glücklich? Also wagt sie ein ungewöhnliches Experiment. Sie macht ein Jahr lang alles, um wirklich glücklich zu werden. Sie besucht einen Glückscoach, unternimmt eine Wallfahrt, fängt mit Sport an, singt in der Dusche, kümmert sich um ihre Freunde, kauft sich ein Haustier, entrümpelt ihre Wohnung, probiert allerlei Glücksdrogen und fahndet ausgiebig nach dem Sinn des Lebens. Alles, was es über Glück zu wissen gibt, steht in diesem Buch. Der ultimative Glücksratgeber!

Alexandra Reinwarth - Das Leben ist zu kurz für später: Stell dir vor, du hast nur noch ein Jahr - ein Selbstversuch, der dein Leben verbessern wird
Erscheinungsdatum: 14. Mai 2018

[Bild: alexandrareinwarthdasaykk1.jpg]

Inhalt
Einen Tag nach ihrem Todestag wacht Alexandra Reinwarth morgens auf – und ist glücklicher als je zuvor. Und nichts ist mehr so, wie es einmal war.

Aber von vorne: Es gibt Momente, in denen einem klar wird, dass es so nicht weitergehen kann, dass sich das Leben ändern muss. In einem genau solchen Moment entschließt sich Alexandra Reinwarth zu einem spannenden Selbstversuch: Sie wird so leben, als wäre es ihr letztes Jahr. Und dieses Experiment ändert alles: Wie aus Sorgen, Stress und Anspannung ein Leben ohne Wenn und Aber mit völlig neuen Prioritäten und überraschenden Zielen wurde, erzählt sie in ihrer unnachahmlich humorvollen Art und zeigt, was passiert, wenn man wirklich im Jetzt lebt!

Alexandra Reinwarth - Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden
Erscheinungsdatum: 30. November 2012

[Bild: alexandrareinwarthdasw1j7g.jpg]

Inhalt
Alexandra Reinwarth will es wissen: Sie will die beste Liebhaberin der Welt werden. Dazu macht sie sich auf die Suche nach dem G-Punkt und der teuersten Hure Deutschlands, sie stürzt sich in die Lingam-Massage und absolviert einen Oralsexkurs. Wilde Sex-Toys und ein ausgebauter Beckenboden, weiße Magie und ein Bett im Kornfeld, alles wird ausprobiert. Nur der homophobe Freund sträubt sich noch gegen die Sache mit der Prostata . . .

Alexandra Reinwarth - Das "Sinn des Lebens"-Projekt: Wie ich auszog, um die großen Fragen des Lebens zu beantworten
Erscheinungsdatum: 06. September 2013

[Bild: alexandrareinwarthdasy3k30.jpg]

Inhalt
Jeder kennt diese Momente, wenn man sich fragt: Ist das alles? Müsste da nicht noch etwas sein? Kommt da jetzt noch was Aufregendes, Erkenntnisreiches und Tiefsinniges in diesem Leben – oder geht das jetzt einfach immer nur so weiter, bis man in die Grube fällt? Alexandra Reinwarth ist es leid, sich mit oberflächlichen Dingen zu beschäftigen. Sie wollte den tieferen Sinn in ihrem Leben entdecken. Mit einer ebenso vagen wie hoffnungsvollen Ahnung, da draußen möge tatsächlich irgendetwas sein, macht sie sich auf die Suche: nach der höheren Ordnung, nach etwas, das der Lebensgestaltung eine Orientierung gibt und nach diesem vermaledeiten Sinn des Lebens. Um dieses Ziel zu erreichen, tritt sie unter anderem mit Schamanen und Engeln in Kontakt, schwingt sich im Trance-Dance in andere Welten, heilfastet, versucht die alte Fehde mit der Mutter zu lösen – und selbst Mutter zu werden. Nach ihren erfolgreichen Büchern "Das Sexprojekt“, "Das Fitnessprojekt“ und "Das Glücksprojekt“ veröffentlicht Alexandra Reinwarth nun "Das »Sinn des Lebens«-Projekt“. In gewohnt amüsantem Stil und mit absoluter Unterhaltungsgarantie.

Alexandra Reinwarth - Hape: Auf den Spuren des lustigsten Deutschen
Erscheinungsdatum: 23. Januar 2015

[Bild: alexandrareinwarthhap30k1m.jpg]

Inhalt
Seit über 20 Jahren ist Hape Kerkeling der Sympathieträger und Erfolgsgarant des deutschen Entertainments. Er ist verantwortlich für viele Sternstunden der Fernsehunterhaltung: Hannilein, Hurz, Königin Beatrix vor Schloss Bellevue, Horst Schlämmer und viele mehr. Auf dem Höhepunkt seines Erfolgs zog er sich zurück und wanderte auf dem Jakobsweg, womit er einen ungeahnten Pilger-Boom auslöste und nebenbei noch einen absoluten Bestseller schrieb. Und trotz des riesigen Erfolgs ist er immer bescheiden, freundlich und irgendwie einer von uns geblieben. Alexandra Reinwarth hat über Hape Kerkeling geschrieben. Wie wurde er zum erfolgreichsten Entertainer Deutschlands? Woher nimmt er seine Ideen? Wer ist Hape Kerkeling? Wie funktioniert sein Humor? Das Buch für Fans – also für ganz Deutschland: Denn alle lieben Hape.

Alexandra Reinwarth - Ich bin nicht alt, nur schon sehr lange jung: Wie dein Leben mit jedem Jahr besser wird
Erscheinungsdatum: 08. Mai 2017

[Bild: alexandrareinwarthich7jjix.jpg]

Inhalt
Eigentlich werden ja nur die Anderen immer älter - an einem selbst geht die Zeit vollkommen spurlos vorüber. Zumindest solange, bis plötzlich diese Falten auftauchen und man die Speisekarte im Restaurant in den Nebenraum stellen muss, um sie ohne Brille lesen zu können. Auch als Alexandra Reinwarth die 40 überschritt, waren das die ersten Anzeichen dafür, dass sich etwas veränderte und wie sich im Laufe der Zeit herausstellte, war es nur der Anfang. Denn plötzlich gehört man eben nicht mehr zu den jungen Wilden, für die Spaß, Karriere, die Suche nach dem perfekten Partner und die Verwirklichung der Lebensträume ganz oben auf der Agenda stehen. Im Gegenteil setzt man sich damit auseinander, wie das Leben bisher gelaufen ist, man muss sich von Träumen verabschieden, man verliert Menschen, die einem nahe stehen, Ehen werden geschieden, Kinder werden groß, Eltern alt – das erste künstliche Hüftgelenke im Freundeskreis gibt es auch schon. Und natürlich ist der behandelnde Arzt jünger als man selbst.
In ihrer unnachahmlichen humorvollen Art widmet sich Bestsellerautorin Alexandra Reinwarth in ihrem neuen Buch dem großen Thema Älterwerden. Und weil es eben Alexandra Reinwarth ist, bleibt auch in ihrem neuen Buch kein Auge trocken, es darf wie immer gelacht und auch sonst jedes Gefühl gezeigt werden.

Alexandra Reinwarth & Oliver Kuhn & Axel Fröhlich - BGB: Besseres Gesetzbuch
Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2011

[Bild: alexandrareinwartholi46jt3.jpg]

Inhalt
Nach 111 Jahren und 66 Auflagen schickt Bestsellerautor Oliver Kuhn das Bürgerliche Gesetzbuch in den längst verdienten Ruhestand. Verstanden hat es eh keiner mehr, und spaßig war es nie. Es wird ersetzt durch das Bessere Gesetzbuch, in dem so zentrale Rechtsbereiche wie die Beziehungsgesetze, das Bestäubungsmittelgesetz, die Gaststättenunordnung und das Uhrheberrecht neu und überzeugend geregelt werden. Ein schlüssiges Beispiel aus den Büro-Gesetzen: »§4 Die Entscheidungsträger einer Firma sind hierarchisch geordnet und unterliegen folgender Reihenfolge: 1. Chef; 2. Stellvertreter des Chefs; 3. Büroleiter; 4. Menschenverstand, gesunder«.

Alexandra Reinwarth & Oliver Kuhn & Axel Fröhlich - iDoof, youDoof, wiiDoof: Facebook-Autisten, Vampirbücher, Model-Mamas und alles andere, über das wir uns dringend lustig machen
Erscheinungsdatum: 15. April 2011

[Bild: alexandrareinwartholiy4kkf.jpg]

Inhalt
Das Leben ist schön. Auch wenn die Welt nach wie vor ein sehr unvollkommener Ort ist. Warum müssen die Leute überall und jederzeit auf dem Bildschirm ihres iPhones rumfummeln? Warum darf eine Leuchte wie Lothar Matthäus ins Fernsehen, aber Glühbirnen sind plötzlich verboten? Gibt es bald Vampire bis(s) zum Abwinken? Und natürlich die Frage: Stammt der Wulff vom Köhler ab? Die Neuversion des Bestsellers Arschgeweih - wenn Sie dieses Buch lesen, können Sie fortan mitreden

[Bild: linie0413k2jcr.gif]
zu den Downloads:
Share-Online.biz / RapidGator

Show ContentSpoiler:

Show ContentSpoiler:

Share-Online.biz
RapidGator
Paßwort: boar910

Tipp: für Download von RapidGator empfehle ich euch den JDownLoader


Alexandra Reinwarth - humorvolle Fach/Sach-Bücher
Download links:


Related News:


Add comments

Your Name:
Your E-Mail:

Enter the words shown in captcha:


Attention!!! Comments moderated and will not appear immediately. Do not post a comment twice.