[Roman] Maximovic, Gerd - Das Null-Experiment

Maximovic, Gerd - Das Null-Experiment

Archivformat: RAR
Format: epub, mobil, fb2, azw3
Größe RAR: 1 MB
Sprache: Deutsch
Kein Passwort

Die Menschheit, in Erkenntnis, strebt immer höher und weiter. Es gibt anscheinend keine Grenze, die sie nicht zu überwinden gedenkt. Jeremy Blunt gehört zu einer extremen Forschergruppe. Der wahnsinnige Wissenschaftler unternimmt den äußersten Schritt, er will das reine Nichts erschaffen. Das ist eine winzige atomare Stelle im Weltraum, die von allem Sein, mithin vor allem von Gott entblößt ist. Denn Gott ist ja mit dem Sein identisch, eine totale Leerstelle wird also ohne Gott auskommen müssen. Ist es denkbar, an Gott zu appellieren, daß er - wenn auch nur aus einem winzigen Teilbereich des Seins - verschwinden möge?
Wir erleben im Verlauf einer dramatischen Handlung, wie Gott dem Wunsch des wahnsinnigen Wissenschaftlers bis zu einem gewissen Grade nachkommt. So öffnet sich an der gewünschten Stelle ein Schwarzes Loch, das ist hier ein verhängnisvoller Ort, in den in zunehmendem Ausmaß alle Materie, alle Strahlung, alles Sein hineinstürzt. Die Weltvernichtung droht, der Untergang des gesamten Universums steht bevor - und das nur, weil ein einzelner, wahnsinnig gewordener Wissenschaftler sich aufspielte, selbst Gott herausfordern zu wollen.
Es gilt, diese letzte, ultimate Katastrophe abzuwenden. Robert Hanson, mit seinem besonders ausgerü steten Rettungskreuzer Piquet, eilt folglich herbei. Er, sein Schiff und dessen Besatzung sind die einzige, die letzte Chance, das eigene Leben sowie das ganze Universum zu retten. Wird es Robert Hanson und seiner Mannschaft gelingen, nicht nur das vorliegende Problem richtig zu erkennen, sondern sich selbst und mithin den gesamten Kosmos vor dem Untergang zu bewahren?

Lesen Sie selbst diesen äußerst unterhaltsamen Roman, der bis an die Grenze führt und der dabei an Dramatik und Spannung nichts zu wünschen übrig läßt. Eingewoben in ihn sind Erwägungen, die Gott und unser Verhältnis zu ihm betreffen. Wir gewärtigen hier also ein Musterbeispiel tiefgründiger, philosophischer Überlegung, dargeboten auf unterhaltsame, nie langweilende Weise. Stilistisch wie inhaltlich gehört diese anspruchsvolle Arbeit gewiß zum Feinsten, was die Science Fiction auf dem Gebiet der Gedankenliteratur bisher hervorgebracht hat.


Uploaded.net

http://ul.to/qxmmf5te


[Roman] Maximovic, Gerd - Das Null-Experiment
Download links:


Related News:


Add comments

Your Name:
Your E-Mail:

Enter the words shown in captcha:


Attention!!! Comments moderated and will not appear immediately. Do not post a comment twice.